Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 14. April 2017

Das M28 Cycle Car von anhelo

Eigentlich wollte ich schon viel früher ein paar Fotos von diesem Mesh-Vehikel posten, aber ich war in den letzten Wochen so wenig in Second Life eingeloggt, dass ich nicht dazu gekommen bin, mit meinem neuen Spielzeug eine Mainland Tour zu unternehmen. Gestern hat das dann endlich bei mir geklappt. Zunächst aber zwei Fotos von der Verkaufsfläche auf dem ULTRA Event.

Der M28 auf dem ULTRA Event
Vor etwa zwei Wochen habe ich mir das M28 von anhelo geholt, nachdem ich das Vehikel in verschiedenen Blogs und auf Flickr gesehen hatte. An diesem Mesh-Fahrzeug, das im RL etwa vor 100 Jahren gebaut wurde, ist so ziemlich alles anders als bei jedem anderen Vehikel in Second Life. Das fängt schon damit an, dass das eigentliche M28 Modell gar kein Fahrskript eingebaut hat. Es wurde für die März-Runde des ULTRA Shopping Event erstellt und ist ohne zusätzliches Add-on einfach nur ein statisches Modell zum Angucken.

Steampunkiges Design
Als Add-on gibt es dann aber ein Fahrskript, das zwar noch mal etwas extra kostet, aber sein Geld wert ist. Vor allem, nachdem fk0724 (so heißt der Designer von anhelo) Anfang April die Preise auf dem ULTRA Event gesenkt hat. Das Display Modell kostet jetzt 1.399 L$ und das Fahrskript 499 L$. Macht zusammen 1.898 L$ und bringt endlos viel Spaß (mir zumindest).

On the Linden Roads
Leider läuft der ULTRA Event nur noch bis einschließlich 15. April (Samstag) und ich vermute, dass dies ein exklusiver Artikel ist, der danach nirgendwo mehr angeboten wird. Wer also noch zuschlagen will, sollte sich beeilen. Kaufen kann man den M28 durch Klick auf den Text am Boden links vom Auto. Das Fahrskript gibt es über den Text rechts vom Auto. Aber auch auf den Event zu teleportieren und nur den M28 auf dem Verkaufsstand zu betrachten, macht schon Spaß, denn die Details des Modells sind wirklich klasse. (Teleport zum ULTRA Event)


Wenn man den M28 ausprobieren will, ohne ihn zu kaufen, kann man das auf einer Parzelle auf dem Mainland-Kontinent Heterocera. Dort steht das Fahrzeug in einem kleinen Schuppen und ein Weg führt auf eine Linden Road nahe dem Park Way. Man braucht allerdings eine Weile, um sich mit der sehr unorthodoxen, aber dennoch genialen Steuerung vertraut zu machen. Dazu später mehr. (Teleport zur M28 Demo)

Hier kann man sich in die Demo setzen und losfahren
Es gibt inzwischen auch einen Drittanbieter, der für den M28 mehrere Texturpakete erstellt hat. Diese kann man sich alle an gerezzten M28 Modellen auf einer Plattform über Satori ansehen. Die Vehikel stehen auf einem kleinen Rundkurs und die Texturen kosten 300 L$ pro Paket oder alle sieben Pakete als Fatpack für 1.900 L$. Eigentlich sieht der M28 schon mit seiner Originaltextur sehr gut aus. Dennoch habe ich mir noch die Textur British Racing geholt. Ein eigenes Foto habe ich davon allerdings nicht gemacht. (Teleport zum Texturenanbieter)

Hier gibt es die Texturpakete
Das M28 ist Mod, Copy und NoTrans. Es hat einen Land Impact von 47 Prims, was für die Menge an Details okay ist. Neben dem Fahrskript, bekommt man noch eine äußerst diffizile Lenkung, man kann das vordere Licht ein- und ausschalten, es gibt eine Feststellbremse, die Motorhaube kann geöffnet werden und man kann die Position von Fahrer und Beifahrer einstellen. Außerdem kann man sich die Materialtexturen herunterladen und damit sein eigenes Design für das Fahrzeug erstellen.


Wie nah das SL-Modell am Original ist, kann man anhand von Fotos vergleichen, von denen es viele  im Web gibt. Hier nur ein Beispiel. Im RL heißt das Auto übrigens GN Cycle Car. Es hat acht Zylinder, fünf Liter Hubraum und 320 PS. Erstaunlich für ein Auto, das bereits um 1908 gebaut wurde. Hier gibt es einen ganz netten Bericht in Englisch, mit vielen Bildern.

Hier habe ich mal die Depth of Field Funktion der Kamera aktiviert :)
Das Fahrskript für die SL-Version zu installieren, ist relativ einfach. Man rezzt das Auto und die Box mit dem Skript nah nebeneinander auf dem Boden. Dann klickt man das Auto mit der rechten Maustaste an und wählt "Bearbeiten". Danach bei gedrückter Umschalttaste auch noch die Box auswählen und die beiden Objekte verlinken. Durch diese Reihenfolge wird die Skriptbox zum Root Prim der verlinkten Gruppe und im selben Augenblick installieren sich die Skripte automatisch. Auch der Name des Objekts wird automatisch geändert in "ANHELO-V01AM-173RC", so dass man die fahrbare Version von der Display Version im Inventar unterscheiden kann. Wie das in SL aussieht, zeigt dieses kleine Video.


Nun aber zum schwierigen Teil. Dem Fahren des M28. Ein HUD oder ein Dialogmenü gibt es nicht. Alles muss über die Tastatur eingegeben werden. Damit man überhaupt losfahren kann, muss man als erstes die Handbremse mit Eingabe von "b" lösen. Beschleunigen, bremsen, nach links und rechts lenken, geht über die Tasten WASD oder die Cursor-Pfeile. Allerdings bleibt der jeweils erreichte Fahrzustand erhalten, selbst wenn man die Tasten wieder loslässt. Also ein Lenkeinschlag der Räder geht nicht wieder automatisch zurück, sondern man muss mit der gegenüberliegenden Taste das Ganze wieder zurückbewegen. Und eine erreichte Geschwindigkeit wird ebenfalls beibehalten, bis man mit der S-Taste oder Cursor Pfeil nach unten abbremst.

Unterwegs in New York SoHo
Bis ich den Umgang mit dieser Steuerung gelernt hatte, bin ich in einigen Vorgärten entlang der Linden Roads gelandet. Ein guter Indikator für die aktuellen Fahreinstellungen, ist der Hovertext über dem hinteren Teil des M28. Die obere Zahl gibt die Prozent für die Geschwindigkeit an (bei 0% kommt man zum stehen). Und die Zahl darunter gibt den Lenkeinschlag der Räder an. Steht ein L davor, bedeutet es "nach links" und ein R entsprechend "nach rechts". Auch hier ist eine 0 wieder die Mittelstellung.

Sollte man auf ein Hindernis auffahren und man kommt nicht mehr voran, stellt man die Geschwindigkeit zuerst auf 0 und drückt dann die S- bzw. Pfeiltaste nach unten. Damit kommt man in den Rückwärtsgang, der auch eine eigene Kameraeinstellung aktiviert.



Hier die Steuerbefehle für den M28:

SteuerungKommandos (im Chat eingeben)
[←]Lenken nach linksbHandbremse lösen/aktivieren
[→]Lenken nach rechtslVorderlicht ein/aus
Umschalt + [←]Schnelles Lenken nach linksegMotorhaube öffnen/schließen
Umschalt + [→]Schnelles Lenken nach rechtscKameraansicht zurücksetzen
MausklickLenkung auf MittelstellungtHovertext ein/aus
[↑] Beschleunigen
[↓] Bremsen
Seite hochGang hochschalten
Seite runterGang runterschalten



Wenn man mit der Steuerung zurecht kommt, ist der M28 eines der besten Vehikel für lange Mainland Touren. Die Geschwindigkeit ist gerade im langsamen Bereich ein Genuss. Da versagen die meisten anderen 08/15 Skripte. Und auf geraden Straßen kann man auch mal die Tastatur loslassen und fährt trotzdem weiter. Die Gangschaltung braucht man beim Fahren eigentlich nicht. Sobald man eine bestimmte Geschwindigkeit überschreitet, schaltet das Skript auch automatisch einen Gang höher. Ich habe meine kleine Mainland Reise aber nur im Bereich zwischen 1% und 10% durchgeführt. Das war super entspannend.

Anhelo ist aktuell auch schon wieder auf dem nächsten Shopping Event vertreten. Auf The Mens Dept (TMD) bietet er ein Holzregal mit einigen Objekten an. Lustig ist auch seine Produktbezeichnung. Nach dem Vehikel M28 heißt das Holzregal nun M29.^^

Links:

Kommentare:

  1. Kostet heute, am 14.04.17, auf Ultra 1.900 L$ und das Script 600 L$.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, dann war der Discount nur zeitlich begrenzt. In der Pressemitteilung von anhelo steht noch der reduzierte Preis. Aber vielleicht war das Datum darüber auf den Discount bezogen. Ich hatte angenommen, dass dies die (falsche) Datumsangabe für den Ultra Event ist.

      Löschen
  2. Anidusa Carolina14. April 2017 um 15:02

    Wow!
    Ich finde diesen Oldtimer extrem gut texturiert. Vor allem die Reifen und Schläuche, da hat der Hersteller wirklich feine maps verwendet um diesen sehr plastischen 3D Effekt hinzukriegen!
    Hätte ich einen besseren Rechner, der mir Fahrten jeglicher Art leichter machen würde, ich glaube ich würde es kaufen!
    Das mit der ungewöhnlichen Lenkung mag gewöhnungsbedürftig sein, hat aber wenn ich es recht verstand eine Menge Vorteile! Ich besitze ein Boot, dass sich auch nicht von alleine wieder geradeaus ausrichtet. Und ich finde das deutlich realistischer, wenn es auch mehr Lenkarbeit bedeutet.
    Schön finde ich die Vorstellung, nicht schalten zu müssen. Da meine rechte Hand oft mit ganz anderen Dingen befasst ist und nicht frei, nervt mich bei den meisten Auto Scripts in SL die Schalterei ohne Ende :)
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude an dem aussergewöhnlichen Stück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anidusa Carolina14. April 2017 um 15:03

      edit.......ich sprach von dem anderen rechts, sprich, meiner Linken natürlich.

      Löschen
    2. Was du schreibst, sehe ich genauso. Die einzige Schwierigkeit ist, wenn man in einer Kurve die Lenkung stark eingeschlagen hat, die Räder nach der Kurve wieder gerade zu stellen. Eigentlich gibt es ja die Option mit dem Mausklick das schnell zu machen, aber aus Gewohnheit versuche ich es dann auch über die Cursor Tasten. Und wenn ich zu langsam bin, fahre ich auf irgendein Privatgrundstück. Allerdings ergeben sich dadurch dann auch wieder lustige Situationen.^^

      Löschen
  3. Danke für diesen schönen und praktischen Post. Das Auto hatte ich schon, weil es einfach superschön ist. Nun habe ich mir das Skript dazu geholt und dank Deines Posts und Tips sogar geschafft es zu installieren. Immerhin kann ich jetzt in das Auto reinsitzen. Ich bin eh keine gute Fahrerin, aba habs noch nicht mal geschafft, die Handbremse zu lösen :-D . Weißt Du zufällig, ob man auch einstellen kann, dass andere dieses schöne Vehikel fahren können oder kann das nur der Owner?
    PS: Traumhaft schöne Bilder hast Du mit Deiner Haube mitgebracht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also um die Handbremse zu lösen, einfach nur ein b (wie Bremse) in den Chat eingeben und abschicken.

      Leider kann der M28 nur vom Owner selbst gefahren werden. Das Demo Auto von anhelo, mit dem jeder losfahren kann, hat wohl ein geändertes Skript eingebaut.

      Löschen
    2. Danke Maddy für die Rückmeldung! :-)

      Löschen